Projektidee

Bei City Kidz geht es um die Übernahme von Patenschaften zur Freizeitbetreuung von Kinder bzw. Jugendlichen mit Fluchterfahrungen.

Zwei Merkmale zeichnen das Projekt City Kidz aus: Zum einen geht es um die individuelle Betreuung von Kindern mit Fluchterfahrungen: Über einen Zeitraum von sechs Monaten verbringen die Begleiter/-innen drei bis vier Stunden wöchentlich die Freizeit zusammen mit „ihrem“ Kind und werden zu einer verlässlichen Bezugsperson. Viele Kinder kommen aus großen Familien und genießen es, die Aufmerksamkeit einer Person ganz für sich haben. Die Kinder können so zu den Begleitpersonen eine Beziehung aufbauen, ganz im Sinne einer Patenschaft.

Zum anderen geht es darum, mit Hilfe von Medien die Stadt, das soziale Umfeld, zu erkunden. Durch die Unternehmungen lernen die Kinder Freiburg und eine für sie neue Lebenswelt kennen. Das Projekt fördert Empowerment und die Medienkompetenz der Kinder, wenn sie ihre Erlebnisse mit dem Fotoapparat oder der Filmkamera festhalten und ihre Produktionen den Eltern präsentieren. Beim gemeinsamen Tun und beim medialen Handeln lernen die Kinder spielend Deutsch.

Gesucht werden freiwillig Engagierte mit pädagogischer und medientechnischer Erfahrung zur Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

  • Patenschaften
  • Erkundung der Umwelt und des sozialen Umfelds
  • Freizeitgestaltung

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich einfach bei uns: info@citykidz.de

 

Gerne nehmen wir auch Spenden für die Patenkinder an, um Eintrittskarten zu kaufen, Aktivitäten durchzuführen, etc.:

Spendenkonto: Kommunikation und Medien e.V., CityKidz
IBAN: DE25 6809 0000 0037 3438 03
BIC: GENODE61FR1 (Volksbank Freiburg)

Kontakt

Patenschaft

Aktivitäten

Aktuelles / Termine

Über uns

Spenden

Presse / Facebook

Projektidee

Ausgangslage / Materialien

Ziele

Mitmachen

Förderer / Sponsoren / Kooperationspartner

Impressum